KONTO ERSTELLEN

Android 4.1x – 4.3

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Android die Einstellungen für den DNS ändern. Beachten Sie bitte, 3G oder LTE Verbindungen können nicht geändert werden, weil der Datenverkehr über das Telefonie-Netzwerk übermittelt wird und erst bei Ihrem Telefonanbieter in das Internet geleitet wird.

Führen Sie die Änderung für jedes WiFi Netzwerk, welches Sie verwenden, durch. Ihr Smartphone oder Tablet merkt sich diese Änderung, wenn es sich erneut mit einem bereits bekannten Netzwerk verbindet.

1. System Einstellungen

Öffnen Sie die System-Einstellungen rechts oben indem Sie auf das Zahnradsymbol tippen.

screenshot1

2. Tab Verbindungen

Tippen Sie auf den Tab “Verbindungen”.

screenshot2

3. Wählen Sie die aktuelle Verbindung

Tippen Sie auf die aktuelle Verbindung, bis das gezeigte Fenster erscheint. Klicken Sie in diesem Fenster “Netzwerk bearbeiten”.

screenshot3

4. Erweiterte Einstellungen

Tippen Sie auf “Erweiterte Einstellungen”.

screenshot4

5. IP-Einstellungen

Gehen Sie zu den IP-Einstellungen und wählen sie “Statisch”.

screenshot5

6. IP-Addresse eingeben

Im Bereich DNS geben Sie nun unsere IP-Addresse ein, danach tippen Sie auf “Speichern”.

screenshot6
OBEN